Fachhochschulreife an der VHS nachholen

November, 2018

Schule in deiner Nähe finden!

Wie willst du dein Abitur nachholen
Wo willst du dein Abitur nachholen


Viele Wege zur Fachhochschulreife. Nur wenige Menschen denken jedoch daran, dass der schulische Teil der Qualifikation auch an vielen Volkshochschulen erlangt werden kann. Tatsächlich bietet die Volkshochschule viele Vorteile: Der Unterricht findet je nach Bedarf und Angebot morgens oder abends statt, sodass Eltern mit jungen Kindern oder berufstätige Menschen teilnehmen können. Als gemeinnützige Einrichtung zur Erwachsenen- und Weiterbildung arbeiten Volkshochschulen in der Regel nicht gewinnorientiert, die Kosten für die belegten Kurse sind vergleichsweise gering.

An machen Volkshochschulen ist die Fachhochschule kostenlos!

Es gibt sogar einige Volkshochschule, an denen die Weiterbildung zur Fachhochschulreife kostenlos angeboten wird. Ein weiterer Vorteil besteht in der großen Flexibilität der Weiterbildung. Wenn berufliche oder familiäre Umstände es notwendig machen, kann die Weiterbildung in der Regel für ein oder zwei Semester ausgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt werden.

Florian Mayer

Wusstest Du, dass du im Fernstudium deine Fachhochschulreife in einem Jahr nachholen kannst? Mehr dazu erfährst du unter: www.fachhochschulreife-nachholen.com/fachhochschulreife-in-einen-jahr

Florian Mayer(Gründer, Fachhochschulreife-nachholen.com)

Anerkannter Abschluss durch externe Prüfung

Um eine Vergleichbarkeit der Abschlüsse an den unterschiedlichen Weiterbildungseinrichtungen zu garantieren, nehmen nicht die Volkshochschulen die Prüfung zur Fachhochschulreife ab. Stattdessen findet eine sogenannte Externenprüfung statt. Diese staatlich geregelte Prüfung garantiert und gewährleistet, dass das Niveau und der Kenntnisstand der Volkshochschüler dem Qualifikationsniveau von Schülern entspricht, die die Fachhochschulreife auf anderen Weg erlangt haben.

Aufgrund dieser Tatsache ist der Weg über die Volkshochschule nicht weniger anspruchsvoll als bei anderen Einrichtungen – zugleich akzeptieren Fachhochschulen und Universitäten den staatlichen Abschluss. Auch bei zukünftigen Arbeitgebern stößt die an der Volkshochschule erworbene Fachhochschulreife auf eine hohe Anerkennung.

Achtung! Nur schulischer Teil der Fachhochschulreife

Wer sich für den Weg über die Volkshochschule entscheidet, muss eine Tatsache berücksichtigen: An der Volkshochschule kann in der Regel nur der schulische Teil der Qualifikation erlangt werden. Grundsätzlich werden daher nur Menschen zur Fortbildung und Prüfung an der Volkshochschule zugelassen, die zuvor schon eine Berufsausbildung absolviert haben und/oder über einige Jahre Berufserfahrung verfügen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass die Inhaber der Fachhochschulreife theoretisch und praktisch gut aufgestellt sind.

Vom Vorkurs zu Abschlussprüfung

In der Regel gliedert sich die Weiterbildung zur Fachhochschulreife in drei Teile. Der erste Teil ist der sogenannte Vorkurs, den Schüler absolvieren müssen, die bislang nur über einen Hauptschulabschluss verfügen. Der Vorkurs wird dazu genutzt, den Wissens- und Kenntnisstand der Schüler auf das Niveau der Mittleren Reife zu heben.

Wer bereits die Mittlere Reife in der Tasche hat, kann den Vorkurs überspringen und direkt in die Einführungsphase einsteigen. In dem einjährigen Kurs (2 Semester) werden die bislang erworbenen Schulkenntnisse vertieft. In der abschließenden Hauptphase (ebenfalls 2 Semester) wird nun gezielt auf die Fachhochschulreife hingearbeitet.

Unterrichtsinhalte

Die Unterrichtsinhalte ähneln im Wesentlichen den Unterrichtsstoffen, die auch in den unteren Klassen der gymnasialen Oberstufe auf dem Lehrplan stehen. Einerseits gibt es sogenannte Pflichtfächer wie Deutsch, Fremdsprachen und Mathematik. Daneben gibt es Wahlfächer, die nach Interesse belegt werden können.

Schulen für die Fachhochschulreife in einem Jahr

Denkt daran, dass ihr nur im Fernstudium die Möglichkeit habt, die Fachhochschulreife in einem Jahr nachzuholen. Tipp: Weitere Infos zu den Kosten und unterschiedlichen Vertiefungsmöglichkeiten, findet ihr in den kostenlosen Studienbroschüren auf den Webseiten der Fernschulen.

fachhochschulreife nachholen Deutschlands größte Fernschule
90% Erfolgsquote
4 Wochen kostenlos testen
Mehrfacher Testsieger
fachhochschulreife nachholen Führende Fernschule
Über 90 % Bestehensquote
Gratis-Info-Paket
4 Wochen lang kostenlos testen
fachhochschulreife nachholen Beliebt bei Erwachsenen
Monatlich kündbar!
4 Wochen kostenlos testen
Kostenlose Verlängerung
fachhochschulreife nachholen Fernschule mit Tradition
Beliebt bei Berufstätigen
4 Wochen kostenlos testen
Exklusives Lernkonzept
5 (100%) 1 vote